Englisch
P-D Imagebild

Archiv Aktuelles

Résumé glasstec 2016

30.09.2016

Die glasstec 2016 war ein voller Erfolg. Sie hat in diesem Jahr ihre Stellung als Weltleitmesse für die Glasbranche wieder eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Vom 20. bis zum 23.09.2016 konnten in Düsseldorf 1.235 Austeller aus 52 Ländern über 40.200 Fachbesucher aus mehr als 100 Ländern begrüßen. Die Glasbranche kann nach einer schwachen Branchenkonjunktur in den letzten zwei Jahren jetzt sehr positiv in die Zukunft blicken.

Auf dem Stand der P-D Refractories herrschte sehr lebhafter Besuch und Informationsaustausch. Mit großem Interesse wurden von unseren Kunden unsere neuen Produkte und Technologien, wie unser Zinnbadbodenkonzept, das high Epsilon Gewölbe für Glaswannen  sowie die neuen hochkorrosionsbeständigen und extrem langlebigen Zirkonia Brennersteine wahrgenommen.

 

Für weitere Informationen zu den neuen Produkten folgen Sie bitte den Links.

» mehr lesen

P-D Refractories GmbH Dr. C. Otto bildet wieder aus!

PD bildet aus
02.09.2016

Am 01.09.2016 startete für drei Jugendliche am Standort Dr. C. Otto in Bochum eine Ausbildung im Verbund mit ThyssenKrupp Steel Europe AG. Herr Ilias Dafik und Herr Berky Yanik lernen den Beruf des Industriemechanikers und Herr Waldemar Hubert den Beruf des Elektronikers. Dreieinhalb Jahre lang werden den Auszubildenden in den verschiedenen Abteilungen der P-D Refractories GmbH und bei ThyssenKrupp Steel Europe AG die notwendigen theoretischen und praktischen Fertigkeiten und Kenntnisse für diese Berufe vermittelt.

Das Foto zeigt die drei Auszubildenden mit den entsprechenden Verantwortlichen am Tag der Einführung bei ThyssenKrupp Steel Europe AG in Bochum. Obere Reihe von links nach rechts: Herr Wieschermann (Ausbilder P-D Refractories GmbH), Herr Däbritz (Ausbilder Industriemechaniker ThyssenKrupp), Frau Wilde (Leitung Personalcontrolling P-D Refractories GmbH), Herr Wäscher (Ausbildungsleiter ThyssenKrupp). Untere Reihe von links nach rechts: Herr Schwarz (Ausbilder Industriemechaniker ThyssenKrupp), Ilias Dafik (Auszubildender Industriemechaniker), Berky Yanik (Auszubildender Industriemechaniker), Waldemar Hubert (Auszubildender Elektroniker), Herr Engel (Ausbilder Elektroniker ThyssenKrupp).

 

Wir wünschen den Auszubildenden einen guten Start ins Berufsleben und viel Erfolg!

» mehr lesen

Oberbürgermeister Thomas Eiskirch besucht P-D Refractories GmbH am Standort Dr. C. Otto

Thomas Eiskirch besucht PD
27.07.2016

Am 27.07.2016 stattete der amtierende Oberbürgermeister der Stadt Bochum, Herr Thomas Eiskirch, seinen Antrittsbesuch bei der P-D Refractories GmbH am Standort Dr. C. Otto ab. Begleitet wurde er von dem Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Bochum, Herrn Ralf Meyer. Zur Einführung stellte unser Geschäftsführer, Herr Christian Wasmuht, die P-D Refractories GmbH und den Standort Dr. C. Otto in einer Präsentation vor. Herr Eiskirch zeigte sich sehr interessiert und stellte viele Fragen, die Herr Wasmuht und Herr Dirk Fehrholz, unser Betriebsratsvorsitzender, gerne beantworteten.

Im Anschluss an die Präsentation fand ein Rundgang über das Firmengelände und durch die verschiedenen Produktionsbereiche statt. Herr Eiskirch bekam einen Einblick in die Arbeitsweise unseres Traditionsunternehmens und staunte nicht schlecht, wie dank starker Investitionen der Standort in Bochum, heute strategisch neu ausgerichtet, ein moderner hightech Feuerfest Hersteller geworden ist!

Im Foto Herr Thomas Eiskirch mit unseren Schreinern vor der neuen CNC Maschine für Holzformen.

» mehr lesen

Bochumer AOK Firmenlauf - Team P-D Refractories Dr. C. Otto

AOK Firmenlauf 2016
20.07.2016

Auch bei der 8. Auflage des Bochumer AOK-Firmenlaufs, der wie jedes Jahr am Kemnader Stausee ausgetragen wurde, war unser P-D Refractories Standort Dr. C. Otto mit einem 10-köpfigen Team vertreten. Im Feld der knapp 3.000 Teilnehmer aus dem gesamten Ruhrgebiet belegte unsere Mannschaft einen beachtlichen Platz im vorderen Mittelfeld.

Einmal mit dem Virus „Spaß an der Bewegung“ infiziert, ist die Teilnahme im nächsten Jahr bereits beschlossene Sache … dann vielleicht sogar mit einem noch größeren Team.

 

Herzlichen Glückwunsch, vielen Dank und Glück Auf an das gesamte Team von P-D Refractories Dr. C. Otto!

» mehr lesen

Sehr gut für Dr. C. Otto - Lieferantenbewertung von Heraeus

Lieferantenbewerung von Heraeus
01.04.2016

Die P-D Refractories GmbH Dr. C. Otto wurde von Heraeus als A-Lieferant eingestuft und mit einem Gesamtergebnis von 100% bewertet.
 

Rekord – handgeformte Tropfringe made in Bochum

Zweiloch-Tropfring
14.12.2015

 Handgeformte Tropfringe stellen sicher, dass aus jedem Glastropfen die richtig dosierte Flasche in Größe und Qualität hergestellt wird. Ein sehr kritisches Produkt für den Glasmacher, da Qualität und Beständigkeit von außerordentlicher Wichtigkeit sind.
Nach Verlagerung der handgeformten Tropfringherstellung vom ehemaligen P-D Werk DYKO in Düsseldorf im Jahre 2014 ins Team „Handformerei Bochum“ im P-D Werk Dr. C. Otto in Bochum Dahlhausen, ist nun im Jahre 2015 ein Jahresrekord in Bochum aufgestellt worden:

Herr Helder Pereira Domingues zeigt den von ihm hergestellten Zweiloch-Tropfring Nummer 7.000 am 14. Dezember 2015.

Ob als Ein-, Zwei- oder Dreiloch, unsere Tropfringe sind Garant für Beständigkeit. Ob aus Zirkonmullit oder Korund, nur handgeformte hochverdichtete Tropfringe gewährleisten überlegene Heißkorrosionsbeständigkeit. Mit diesen Produkten, handgeformt made in Germany, leisten wir einen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit der Glasflaschenhersteller.
» mehr lesen

Neue Presse bei Dr. C. Otto, Bochum/Dahlhausen

Neue Presse
07.10.2015

Die Schamotteabteilung der P-D Refractories GmbH am Standort Dr. C. Otto in Bochum Dahlhausen hat eine neue Presse bekommen.
Am 07. Oktober 2015 um 15:14 Uhr wurden die ersten Steine, Anodenofensteine für die Aluminiumindustrie, gepresst. Zusammen mit einem Absetzroboter und automatischer Befüllung per Hängebahn ist nun ein vollautomatischer Prozess sichergestellt.

Dies ist eine weitere millionenschwere Investition in die Zukunft des Standortes Dr. C. Otto.
» mehr lesen

Feuerfeste Produkte hand-made in Germany!

Handformerei
28.09.2015

Handformerei Dr. C. Otto, Bochum/Dahlhausen
 
Die amtierende Oberbürgermeisterin der Stadt Bochum Frau Dr. Ottilie Scholz besuchte am 28. September 2015 gemeinsam mit dem Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Bochum, Herrn Ralf Meyer, die weltweit berühmte Handformerei der P-D Refractories GmbH am Standort Dr. C. Otto in Bochum Dahlhausen.
Vor nun mehr als 100 Jahren entstanden hier die ersten handgeformten feuerfesten Produkte. Heute werden in der Handformerei Dr. C. Otto die weltweit hochwertigsten und kompliziertesten feuerfesten Produkte manuell hergestellt.

Seit der Inbetriebnahme des neuen Multifunktions-Tunnelofens im Juli 2014 können diese Produkte nun verstärkt auf extrem hohen Temperaturen gebrannt werden. Die eigene Schreinerei sorgt mit modernen automatischen CNC-Maschinen für komplexe mehrlagige Holzformen und stellt damit sicher, dass jede komplexe Form herstellbar ist. So können in Bochum heute 247 Sorten in mehr als 35.000 Formen von 100 Gramm bis 660 Kilo für 491 Kunden in 64 Ländern hergestellt werden:

Feuerfeste Produkte höchster Qualität hand-made in Germany!
» mehr lesen

Ré­su­mé Glasstec 2014

01.11.2014

Vom 21. bis 24.10.2014 fand in Düsseldorf wieder die Leitmesse für die globale Glasindustrie statt. Trotz der gesamtwirtschaftlichen Unwägbarkeiten und der politischen Krisenherde, die auch die weltweite Glasindustrie betreffen, ziehen wir von der Glasstec 2014 ein sehr positives Ré­su­mé.

Unsere Neuentwicklung High-Ɛ crown, mit verbesserter Strahlungswärmeübertragung des Schmelzwannengewölbes, erreicht eine deutliche Ressourceneinsparung durch Energie- und Kosteneffizienz und setzt für die Glashersteller weitere Einsparungseffekte frei. Auch unsere neuen Zustellungskonzepte für Regeneratoren einschließlich Gitterungen sowie unsere strategische Allianz mit Guangzhou Ling Nan Refractories (isostatisch gepresste und schmelzgegossene Produkte) sind auf durchweg positive Resonanz gestoßen. Für weitergehende Informationen nutzen Sie bitte den Link zu unserer Messezeitung.

 

» mehr lesen

Einweihung Multifunktionstunnelofen

24.07.2014

Unter dem Motto: „Tradition erhalten – Zukunft gestalten“ wurde am 24. Juli 2014 bei der P-D Refractories GmbH Dr. C. Otto am Standort Bochum ein neuer Multifunktionstunnelofen modernster Art eingeweiht. Es handelt sich hierbei um einen kontinuierlichen Hochbrandofen der von der Presse aus über Roboter automatisch mit feuerfesten geformten Produkten besetzt wird.
Mit dieser großen Investition wagt der Gesellschafter der P-D Refractories GmbH, Herr Jürgen Preiss-Daimler, einen entschlossenen Schritt in eine neue Zukunft für den Standort Bochum. Im Beisein der Oberbürgermeisterin der Stadt Bochum, Frau Dr. Ottilie Scholz, wurde dieser Ofen von Frau Beatrix Preiss-Daimler (Gattin von Herrn Preiss-Daimler) auf den Namen „Beatrix II“ getauft. Während dieser gemeinsamen Feierlichkeit mit der Belegschaft, dem Gesellschafter und der Geschäftsführung betonte Frau Dr. Scholz in Ihrer Rede die Wichtigkeit einer solchen Investition für den Standort Bochum. Für die Belegschaft und für Bochum hat Herr Preiss- Daimler erneut bewiesen, dass er Stärke, Wille und Glaube hat und strategisch bereit ist, einen zusätzlichen Weg für den Standort Dr. C. Otto zu gehen.
» mehr lesen

Bekanntgabe der Zusammenarbeit mit Guangzhou Ling Nan Refractory Co., Ltd.

01.03.2014

Werter Kunde,
 
Guangzhou Ling Nan Refractory Co., Ltd. (Ling Nan) und P-D Refractories GmbH (P-D) haben sich geeinigt, eine langfristige, strategische Verbindung einzugehen, und in den Bereichen der Herstellung, des Vertriebs und der weiteren Entwicklung von besonderen Feuerfestmaterialien, d.h. Isostatisch gepresste Produktlinien wie dichte Chrom(III)-oxid, dichtem Zirkon (Zirkoniumsilikat), dichtem Aluminiumoxid, dichtem Zirkoniumoxid und Chrom mit grober Körnung, sowie elektrisch geschmolzene Guss-Refractories auf Basis von AZS, Aluminiumoxid und Zikoniumoxid für die globale Glasindustrie.
Ab März 2014 sind Promotion und Verantwortlichkeiten für technischen Support und Verkauf in zwei Regionen unterteilt, wobei Ling Nan seine Marketingaktivitäten auf die Räume Asien-Pazifik, Südamerika und Afrika fokusiert und P-D sich auf Europa, Nord- und Zentralamerika und einige Teile des mittleren Ostens konzentriert.
 
Durch Verschmelzung mit P-D Refractories, hat die Dr. C. Otto. Niederlassung unlängst einen Hochtemperatur-Tunnelofen für Basisprodukte wie Magnesit-Kaminsteine, Ling Nan - PD steigen zu der Position auf, ein Lieferant der kompletten Palette an Feuerfestmaterial für die Glasindustrie.
 
Wir freuen uns auf die Fortführung und Stärkung unserer Geschäftsverbindung und möchten diese Gelegenheit nutzen, Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung über die Jahre zu danken.
 
Ihr Team der Glasabteilung von Ling Nan und P-D
» mehr lesen

Neuer Tunnelofen bei Dr. C. Otto

04.11.2013

Seit einigen Wochen steht nun fest, dass an dem Standort Bochum ein neuer Tunnelofen gebaut wird. Den Auftakt zu dem Projekt gab Frau Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz am 04.12.2013 im Werk in Bochum-Dahlhausen. Mit einem leichten Hammerschlag läutete Frau Dr. Scholz den Umbau des Silika-Tunnelofens und damit eine neue Zeitrechnung bei Dr. C. Otto ein:
 Der Silika-Tunnelofen war über 4 Jahrzehnte der Garant für die Silika-Massenproduktion, anfänglich für die Koksindustrie und ab den 90er Jahren auch für die Glasindustrie. Nach Fertigstellung soll der erneuerte Ofen eine breite Palette an branchenübergreifenden Hochwertprodukten bedienen und somit den Weg von der Massenproduktion hin zur Spezialmanufaktur für höchste Feuerfest-Ansprüche ebnen.
» mehr lesen

AOK Firmenlauf - Team P-D Refractories Bochum

09.08.2013

Bereits zum 5. Mal veranstaltete die AOK am 11. Juli den Bochumer Firmenlauf rund um den Kemnader See.  Auch die Laufgruppe um die Brüder Wieschermann von unserem Standort Dr. C. Otto waren wieder mit von der Partie. Am Ende konnte man den 77. Platz von 212 Teams erzielen.
Glückwunsch an das ganze Team und insbesondere an das älteste Teammitglied, Gert Tegeler, der mit 23:18 Minuten die beste Zeit erlaufen konnte.
» mehr lesen

Ausscheiden aus der Geschäftsführung

01.05.2013

Nach mehr als 10-jähriger Tätigkeit für die P-D Refractories GmbH und die P-D Refractories CZ.a.s. scheidet unser Geschäftsführer Herr Hans-Bernhard Führ (65) aus der Geschäftsführung unseres Unternehmens mit Wirkung zum 30.04.2013 aus. Wir danken Herrn Führ für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute für den weiteren Lebensweg.

Energiemanagement-Zertifikat

13.03.2013

Bochumer Auszubildender Halil Isik sorgt als jüngster Energiebeauftragter in NRW für modernes Energiemanagement bei Dr.C.Otto nach ISO Norm 50001:2008.

Ré­su­mé Glasstec 2012

29.10.2012

In diesem Jahr fand wieder die Leitmesse für die globale Glasindustrie in Düsseldorf statt. Trotz des volatilen wirtschaftlichen Umfeldes, dessen Auswirkungen auch keinen Halt vor der weltweiten Glasindustrie machen, hat die diesjährige Glasstec ein klares und optimistisches Zeichen gesetzt. So das offizielle Resumée der Glasstec Organisatoren. Diese Bilanz von der Messe ziehen auch wir.
Die Aufgaben, die sich aus der  konjunkturellen Abschwächung für die Glasindustrie ergeben, sind klar: Ressourceneinsparung durch Energie- und Kosteneffizienz. Die von uns auf der Messe vorgestellten Aktivitäten, setzen genau an diesem Punkt an: Unser Konzept ”Low-E Crown” für die Zustellung und Isolierung von Gewölben von Glasschmelzwannen führt zu einer Reduzierung des Wärmeverlustes mind. 25%. Auch unsere Bestrebungen den Glasherstellern Kostenpotentiale, in Form neuer Zustellungskonzepte als auch neuen Produkten, zu ermöglichen, ist auf durchweg positive Resonanz gestoßen. Für weitergehende Informationen nutzen Sie den Link zu unserer Messezeitung.

Um diese Ansätze für die Besucher besser greifbar zu machen wurde der Messecounter schlichtweg auf einem liegenden Gewölbe mit Oberbau und Palisade errichtet. Dieses 16qm umfassende Messe-Exponat führte zu großem Erstaunen und viel Gesprächsstoff bei unseren Besuchern.
 
» mehr lesen

140 Jahre Dr. C. Otto

22.09.2012

Am 20.09.2012 fand in Bochum-Dahlhausen die Feier zum 140-jährigen Bestehen von Dr. C. Otto statt. Jürgen Preiss-Daimler nahm dieses Jubiläum zum Anlass, um an den „Vater der deutschen Kokereiindustrie“ zu erinnern.
Gleichzeitig konnte man in diesem Jahr auf 10 erfolgreiche Jahre unter der Ägide der Preiss-Daimler Gruppe zurückblicken.Unter dem Motto „140 Jahre Dr. C. Otto – 10 Jahre PD – Tradition erhalten, Tradition beleben“ wurden diese beiden Jubiläen im Eisenbahnmuseum Bochum mit 200 Mitarbeitern gefeiert. Die außergewöhnliche Sammlung von Dampflokomotiven und Zügen aus Zeiten der Industrialisierung bot den Gästen eine einzigartige Kulisse und ließ so manches Herz von Technikbegeisterten höher schlagen.
 
» mehr lesen

Kommunikations-Workshop in Dolni Morava

30.06.2012

Vom 21.bis 23. Juni 2012 hielten die Kollegen von MSLZ einen Workshop mit dem Titel “Mit besserer Kommunikation und Kooperation zu höher Leistung und Effzienz” ab. Diesmal lag der Veranstaltungsort in  Nordmähren, im beschaulichen Gebirgszentrum Dolni Morava.
Insgesamt 15 Mitarbeiter und Führungskräfte aus den Bereichen Verkauf, Fertigung und Forschung haben das Angebot wahrgenommen, um über Unternehmensziele, -kultur und Verbesserungsvorschläge zur internen abteilungsübergreifenden Kooperation zu diskutieren.

Neben kleineren Ausflügen in die Natur wurde auch ein Besuch bei der Firma CeramTec organisiert, um sich auch fachlich über Keramik auszutauschen.
» mehr lesen

Ceramitec 2012

22.05.2012

In diesem Jahr traf sich wieder die Keramikbranche auf der Ceramitec in München. Neben anderen Kollegen aus der Feuerfest-Branche war auch die P-D Refractories Group in München mit einem Messestand vertreten. Neben dem obligatorischen Austausch mit alten Bekannten konnten neue Kontakte und wichtige Erkenntnisse über den Keramik- und insbesondere den Ofenbaumarkt erzielt werden, die uns optimistisch für die Zukunft stimmen.
Die Ceramitec ist die größte internationale Ausstellung für Maschinen, Geräte, Anlagen, Verfahren und Rohstoffe für die Keramik und Pulvermetallurgie. Sie gilt als Leitmesse für die Entscheider der Keramikindustrie und hat auch deshalb stets einen hohen Anteil an Besuchern aus dem Ausland aufzuweisen. Hier die Bilanz der Ceramitec 2012:
 
  • 16.733 Besucher aus mehr als 100 Ländern
  • 613 Aussteller aus 42 Nationen
  • Optimismus kehrt in die Branche zurück
"Mit 16.733 Fachbesuchern aus 106 Ländern verzeichnet die CERAMITEC 2012 einen Besucheranstieg um rund 15 Prozent. Die Top Ten Besucherländer waren neben Deutschland– in dieser Reihenfolge - Italien, Österreich, Tschechische Republik, Frankreich, Großbritannien, Polen, Russische Föderation, Türkei, Schweiz und Brasilien. Die Aussteller würdigten die hohe Internationalität und Qualität der CERAMITEC-Besucher." (Messe München International)

» mehr lesen

IREFCON (India International Refractories Congress)

15.02.2012

Vom 02. bis zum 04. Februar 2012 fand in Kalkutta der 9. IREFCON (India International Refractories Congress) statt. Der Kongress und die gleich lautende Ausstellung mit nationalen Feuerfestherstellern und internationalen renommierten Roh- und Maschinenlieferanten wird alle zwei Jahre vom indischen Feuerfest-Verband IRMA organisiert und gilt als wichtigste Feuerfest-Veranstaltung in Indien.
Die 520 Teilnehmer aus 15 Ländern konnten an den 3 Tagen zwischen 95 hoch qualitativen technischen Vorträgen auswählen, die von Niveau denen auf der UNITECR 2011 in nichts nachstehen mussten.

Der Fokus der Themenvorträge lag auf der Stahlindustrie. Weitere Themengebiete waren die Zement-, Glas-, Koks- und NE-Metallindustrie. Zudem wurden Vorträge zu Rohstoffen, Forschung & Entwicklung als auch zur Ausbildung von Nachwuchs angeboten.

Die P-D Refractories Gruppe war mit einem Vortrag der Kollegen von MSLZ zu Untersuchungsergebnissen zum exzellenten Verschleißverhalten unserer Silikasteine nach 20-jähriger Standzeit in Heizkanälen von Koksöfen auf dem Kongress vertreten.
 
IREFCON
 
 
» mehr lesen

KOK Austria 2012

30.01.2012

Die KOK Austria 2012, Europas bedeutendste Fachmesse für Kachelöfen, Kamine

und Wohnkeramik, fand im Wels vom 25. bis zum 27. Januar 2012 unter Motto "Prima
Klima" statt.
In diesem Jahr hat sich ein starker Trend zum Klimaschutz- und Umweltbewusstsein gezeigt. Es kamen Besucher aus 25 Nationen und mit Firmen aus neuen Staaten erweiterte sich auch das Spektrum der Teilnehmerländer bei den insgesamt 121 Ausstellern.

P-D Refractories hat sich mit breitem Sortiment der geformten und  ungeformten Schamottematerialien präsentiert. Ständige Besucher vor allem aus Österreich, Deutschland, Slowenien und der Slowakei  haben bestätigt, daß die Produktqualität die Kunden aus der Branche überzeugt.

» mehr lesen