P-D Cloud Icon
Englisch
X
Fahren Sie über die farbigen Bereiche, um die jeweilige Sorte anzuzeigen
[Datenblatt anfordern]

Ruß-Reaktor

Beim heute gängigsten „Furnace-Black-Verfahren“ zur Rußerzeugung herrschen in den Brennkammern
von Hard-Black-Reaktoren Temperaturen bis über 2.400 °C.  Nur wenige Feuerfestmaterialien sind noch bei diesen Temperaturen „feuerfest“. P-D Refractories liefert die Qualität PD-Z94f+ mit Zro2ck EnduranceTM und Fused∞PersistenceTM, die sich bestens bewährt.

In der anschließenden Engstelle, am Ende der Brennkammer, wird der Feed Stock, meist Ölderivate, eingedüst und unterstöchiometrisch verbrannt. Die gute Abriebfestigkeit von PD-Z94f+ eignet sich auch hier, um gegen das stark abrasive Verhalten des auf Überschallgeschwindigkeit beschleunigten Prozessgasgemisches Stand zu halten.

Für das schlagartige Abkühlen des Prozessgasgemisches durch Eindüsung von Wasser beim Eintritt in die Reaktionskammer hat sich die hochreine Korundqualität PD-C100f mit 100Corundum PerformanceTM mit Fused∞PersistenceTM als Referenz erwiesen.

Für diese höchst anspruchsvollen Reaktoren ist P-D Refractories für Sie der erste Ansprechpartner.