P-D Cloud Icon
Englisch
X
Fahren Sie über die farbigen Bereiche, um die jeweilige Sorte anzuzeigen
[Datenblatt anfordern]

Claus-Ofen

In der thermischen Stufe des Claus-Prozesses wird in einem Claus-Ofen durch teilweises Verbrennen von Schwefelwasserstoff (H2S) mit Luft oder einem Luft-Reinsauerstoff-Gemisch eine bestimmte Menge Schwefeldioxid (SO2) bei 950 - 1.400 °C erzeugt. Das entstehende SO2 reagiert bereits im Claus-Ofen teilweise mit dem vorhandenen H2S zu elementarem Schwefel, der wegen der hohen Temperatur zunächst als S2 anfällt. Die weiteren Schritte zur Erzeugung von elementarem Schwefel erfolgen hinter dem Claus-Ofen.

Der PD-C90f von P-D Refractories, eine tonerdereiche Stein-Qualität mit Fused∞PersistenceTM kann als Standard-Verschleißfutter angesehen werden. Der PD-C100f mit 1100Corundum PerformanceTM mit Fused∞PersistenceTM ist die Referenz für die Gitterwände. Beides liefert P-D Refractories seit vielen Jahren weltweit für diese Anlagen.