Englisch
Magnesiasteine

Magnesiasteine

Rohstoff für die Steinherstellung sind synthetische, eisen- und borarme Magnesiasinter. Eine Einteilung erfolgt nach dem CaO/SiO₂ -Verhältnis. Charakteristisch ist die hohe Beständigkeit gegenüber zahlreichen basischen Schlacken und Alkalioxiden. Anwendung finden Magnesiasteine z. B. in den Regenerativkammern von Glasschmelzöfen und in Öfen der Nichteisenmetallindustrie. Der MgO-Gehalt dieser Steinsorten liegt bei deutlich oberhalb 90 %.